Herzlich Willkommen

Partnerschaft und Sexualität sind mit die schönsten Dinge unseres täglichen Lebens. Vom Teenie bis ins hohe Alter beschäftigen uns diese Themen und durchlaufen fast unser ganzes Leben.  In meiner Praxisarbeit möchte ich Ihnen dabei helfen einen positiven und unterstützenden Zugang zu sich selbst und zu Ihrem Partner_in zu finden.  Basierend auf Ihren eigenen Ressourcen entwicklen wir gemeinsam einen individuellen Weg hin zu einem erfüllten Liebesleben.

 

Sexualität ist lernbar! Kaum ein "Fach" wird so "stiefmütterlich" gelehrt/unterstützt wie dieses, sei es in der Schule oder in der Familie. Aber dieser Start zu Beginn unseres Liebeslebens ist auch nur eine Etappe. Wir wissen darum, dass wir einer ständigen Veränderung unterliegen. Im dem Wissen, liegt es nahe zu verstehen, dass auch Sexualität und Beziehung einer ständigen Wandlung unterliegt. Wenn wir erfüllt leben möchten braucht es Wissen, Flexibilität, Selbst-Bewusstsein, Selbst-Liebe, einen frischen  "Beginnergeist",  Lust am Leben und Mut neue Wege zu beschreiten.

 

Paare sowie Singles jeden Alters sind herzlich willkommen mit mir diesen Weg zu gehen. Unter dem Menüpunkt Arbeitsweise erfahren Sie noch mehr über meine Methoden/Arbeitsweisen.

 

Meine Praxisstandorte sind:

  • Sexualtherapie und Paartherapie Hamburg:  20354 Hamburg, große Theaterstraße 40
  • Sexualtherapie und Paartherapie Bispingen (Heidekreis, Soltau): 29614 Bispingen, Steinbecker Straße 51

Online Angebot:

In der Coronazeit wurde mein Online Angebot (via Skype) immer mehr angenommen. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass auch dies eine gute Möglichkeit ist, effizient und zielführend an Themen zu arbeiten. Sprechen Sie mich gerne auf diese Möglichkeit an.

 

Bei folgenden Themen stehe ich Ihnen als Sexualtherapeut gerne mit meinem Wissen zur Seite: 

  • Erektionsprobleme 
  • Orgasmusprobleme
  • Paarproblematiken (Eifersucht, Kinderwünsche, Kommunikation, Treue, unerfüllte Wünsche)
  • Polyamorie (Fragen, Beratung, Unterstützung)
  • Pornografiesucht (Dranghaftes Verlangen nach Pornografie)
  • Probleme mit der erotischen Verführung ihres Partners bzw. ihrer Partnerin
  • Probleme mit der sexuellen Erregung
  • Scheidenkrampf (Muskeln verkrampfen beim Geschlechtsverkehr)
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr 
  • Sexuelle Fantasien (Fragen, Umgang, Hinweise)
  • Sexuelle Lustlosigkeit (=> Förderung der sexuellen Lust)
  • Sexuelle Vorlieben / Spiele / Aktivitäten (Fragen, Beratung, Unterstützung)
  • Sexsucht / dranghaftes Verlangen nach Sexualität 
  • Standortbestimmung, Fragen zur eigener Sexualität
  • Unsicherheit betreffend der eigenen Geschlechtsidentität / Geschlechtszugehörigkeit
  • Vermindertes sexuelles Begehren (Allgemein oder auf den eigenen Partner)
  • Vorzeitige oder zu rasche Ejakulation/Orgasmus

Haben Sie Fragen hierzu? Rufen sie mich unter der u.a. Nummer gerne an oder schreiben sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen.